Privatpraxis - Osteopathie                

Willkommen auf der Homepage meiner Osteopathie-Arztpraxis in Kiel!


Was wird behandelt?

  • Rückenschmerzen aller Art

  • Bewegungseinschränkungen

  • Schulterschmerzen

  • Tennisellenbogen, 'Golferellenbogen'

  • Kniebeschwerden

  • Fußschmerzen

  • Hüftbeschwerden

  • Gelenkarthrose

  • Sportverletzungen

  • unbestimmte Schmerzzustände

  • Fibromyalgie

  • Migräne

  • Erschöpfungssymptomatiken


Wie bekommt man einen Termin?

Die Terminvergabe erfolgt telefonisch:

0431 361020


Was ist beim ersten Termin zu beachten?

Bitte bringen Sie zum ersten Termin eventuell vorhandene Untersuchungsergebnisse, sämtliche aktuelle Medikamente und ein großes Badelaken mit.


Wo befindet sich die Praxis?

Sie finden die Praxis in der Kieler Innenstadt in der Nähe des Alten Marktes (Geschäftshaus-Eingang neben Café Fiedler)

 


Wo kann man parken?

Parken kann man auf öffentlichen Parkplätzen in der Umgebung.

Außerdem stehen einige Parkhäuser in fußläufiger Entfernung zur Verfügung, z.B.:

Schlossgarage, Dänische Straße 46
Q-Parkhaus Alststadt, Flämische Straße 15
Q-Parkhaus Holstenstraße I, Holstenstraße 1-11 (bei 'Saturn')
Q-Parkhaus Holstenstraße II
, Eggerstedtstraße 4
Parkhaus Jensendamm, Haßstr. 24



Übernimmt meine Krankenkasse die Kosten?

Sie erhalten eine transparente Privatliquidation nach der amtlichen Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ von 1996).

Die Praxis ist privatärztlich organisiert und verfügt über keine Kassenzulassung.
Dies bedeutet, dass die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Behandlung nicht übernehmen, es handelt sich also um eine Selbstzahlerleistung.

Private Krankenkassen und die Beihilfe übernehmen eine Kostenerstattung/-beteiligung. Ausnahme bildet die medizinische Hypnotherapie, deren Kostenübernahme zur Zeit von den meisten Kassen nicht bewilligt wird.

Osteopathische Behandlungen werden von manchen gesetzlichen Krankenkassen anteilig und meist in begrenzter Anzahl bezuschusst. Bitte erkundigen Sie sich entsprechend bei Ihrer Krankenkasse.



Rechtlicher Hinweis

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände
liegen kann.